Dr. med. Sabine Pöstgens 
Dr. med. Harald Pöstgens  

Glaukom Früherkennung

Patienten ab dem 35. Lebensjahr bieten wir eine Glaukom-Vorsorgeuntersuchung an (erhöhter Augeninnendruck). Diese Früherkennung ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkasse und wird daher nach der GOÄ abgerechnet (z.Zt. 20 €). Sie beinhaltet die Messung des Augeninnendruckes und die Beurteilung des zentralen Augenhintergrundes.

Da das Glaukom im Anfangsstadium keine Beschwerden verursacht, schleichend verläuft und verursachte Schäden auch operativ nicht mehr zu beseitigen sind, ist die Früherkennung und die erfolgreiche Therapie besonders wichtig. Familiär Betroffene, Kurzsichtige und Diabetiker sind besonders gefährdet. Die Untersuchung selbst ist schnell, schmerzlos und beruhigend.

Weitere Informationen können Sie in unserer Praxis erhalten.